Willkommen auf der Website der Gemeinde Bauma



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Schulen

 

Bereits um 1600 wird von einem ersten Schulbetrieb in unserem Dorf berichtet, der während fast 200 Jahren in der Wohnstube des jeweiligen Lehrers stattfand. Das erste Schulhaus wurde 1809 als kleines einstöckiges Gebäude mit einem Zimmer in Undalen erstellt. 1826 folgte ein weiteres mit zwei Zimmern im Dorfe Bauma, 1835 dasjenige in Lipperschwendi, 1836 in Blitterswil, 1845 Abbruch und Neubau in Undalen, 1871 das zentrale Schulhaus in Bauma-Dorf (seit 1973 Gemeindehaus). 1838 wurde die Sekundarschule im Haus zum Hörnliblick eröffnet, 1910 konnte das heutige Sekundarschulhaus bezogen werden. Weitere Schulhausbauten folgten 1947 in Haselhalden, 1959 in Wellenau und 1973 die grosse Schulanlage mit Hallenbad in Altlandenberg. In den letzten Jahren wurden verschiedene Schulanlagen renoviert und erweitert.

zur Übersicht