Willkommen auf der Website der Gemeinde Bauma



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Personelles

Innerhalb der Abteilung Hochbau und Liegenschaften+Tiefbau und Werke konnten auf Anfang Jahr alle Stellen besetzt werden. Am 11. August 2014 wird eine Baumerin die Ausbildung als Kauffrau EFZ beginnen.

In der Abteilung Hochbau und Liegenschaften+Tiefbau und Werke haben am 6. Januar 2014 gleich zwei Personen die Stelle angetreten: Der neue Brunnenmeister Pierre Berger hat seinen Arbeitsplatz im Werkhof und wird vom bisherigen Brunnenmeister in das neue Aufgabengebiet eingeführt. Gleichzeitig beginnt er mit dem Besuch der Aus- und Weiterbildungsangebote der Fachorganisation. Herr Berger ist gelernter Zimmermann und war zuletzt als stellvertretender Produktionsleiter in einem Industrieunternehmen tätig. Entsprechend der Gemeindeordnung hat ihn der Gemeinderat auf Antrag der Tiefbau- und Werkkommission angestellt.

Sarah Unger bearbeitet im Gemeindehaus schwerpunktmässig Geschäfte aus den Bereichen Hochbau und Liegenschaften; sie vertritt zudem die Abteilungsleiterin bei Abwesenheiten. Die neue Sachbearbeiterin mbA war nach ihrer Verwaltungslehre unter anderem in den Bauabteilungen zweier grösserer Gemeindeverwaltungen tätig. Gegenwärtig absolviert Frau Unger den Studiengang DAS Öffentliches Planungs- und Bauwesen an der ZHAW School of Management and Law in Winterthur.

Für Vanessa Moana Fasser aus Bauma fällt am 11. August 2014 der Startschuss für die Ausbil-dung zur Kauffrau EFZ. Die Gemeindeverwaltung bietet seit vielen Jahren Ausbildungsplätze in der Branche öffentliche Verwaltung an. Zurzeit absolvieren zwei Lernende ihre Ausbildung im Gemeindehaus. Ziel ist es, ab 2015 drei Ausbildungsplätze anzubieten.

Der Gemeinderat heisst die neuen Angestellten willkommen und freut sich auf eine konstruk-
tive Zusammenarbeit.

Dokument Medienmitteilung 2014.01.12.; Personelles (pdf, 65.4 kB)


Datum der Neuigkeit 12. Jan. 2014