Willkommen auf der Website der Gemeinde Bauma



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Personelles

Im Gemeindehaus, im Mehrzwecksaal Altlandenberg und bei den Schulbusfahrerinnen werden in den nächsten Wochen und Monaten verschiedene Personalentscheide wirk-sam.

Fürsorgesekretärin Yvonne Stolz wird die Gemeindeverwaltung per Ende Jahr verlassen. Die Stelle wird erst im Zusammenhang mit der Umsetzung der neuen Organisations- und Führungsstrukturen wieder besetzt. Den neuen Stellenplan hat die Gemeindeversammlung am 10. Dezember 2012 genehmigt. Ihr Arbeitsverhältnis gekündigt hat weiter Priska Egli, die Hauswartin des Gemeindehauses. Sie wird per 31. März 2013 auch aus der Wohnung im 2. OG ausziehen.

Als neuen Feuerwehrkommandanten der Feuerwehr Bauma-Sternenberg hat der Gemeinderat per 1. Januar 2013 Beat Bosshard ernannt. Er löst Anton Nock ab, der seinen Rücktritt bekanntgegeben hat.

Anton und Daniela Nock sind der neue Vereinswart und die neue Küchenwartin des Mehrzwecksaals Altlandenberg. Sie lösen Beat Bosshard und Karin Schneider ab.

Schulbusfahrerin Ruth Honegger wird per 30. November 2012 pensioniert. Damit der wichtige Dienst weiterhin sichergestellt ist, erhöhen die Schulbusfahrerinnen Susanne Burkhalter und Karin Hasnedl ihre Pensen.

Michael Widrig wird am 19. August 2013 die Ausbildung als Kaufmann EFZ in Angriff nehmen. Während der dreijährigen Lehre wird er die Arbeiten in den Verwaltungsabteilungen Sicherheit und Soziales, Finanzen und Steuern, Hochbau und Liegenschaften+Tiefbau und Werke sowie Präsidiales und Gesellschaft kennenlernen.

Der Gemeinderat dankt den austretenden Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sehr für ihre wertvolle Arbeit und wünscht ihnen für die Zukunft alles Gute. Gleichzeitig heisst er die neuen Mitarbeitenden willkommen und freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit.

Dokument Medienmitteilung_2012.12.14_Personelles.pdf (pdf, 143.6 kB)


Datum der Neuigkeit 14. Dez. 2012